Ingwer Kekse
Vegane Ingwer Kekse- nicht nur superlecker, sondern auch noch gesund, außerdem schnell und einfach zubereitet! Wenn sich unverhofft Besuch ankündigt oder du ein süßes Geschenk brauchst, sind vegane Ingwer Kekse unschlagbar. Die Zubereitungszeit beträgt nur ungefähr eine halbe Stunde. Das Beste ist, dass die Kekse gesund sind! Sie kommen ohne tierische Produkte aus und sind zudem noch gluten- und zuckerfrei! Die perfekte Nascherei also 🙂
Portionen Vorbereitung
12Portionen 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
12Portionen 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst mischt du alle Zutaten (ausser die Schokolade und die Beeren) in einer Schüssel zusammen.
  2. Wenn das Kokosöl noch hart ist, solltest du es leicht erwärmen, damit es sich leichter verarbeiten lässt. Kokosöl wird bereits bei einer Temperatur über 25 Grad flüssig.
  3.  Danach formst du kleine Kugeln, die ungefähr die Größe einer Walnuss haben.
  4. Jetzt legst du die Kugeln auf ein Backblech und drückst sie mit einer Gabel oder deinen Händen flach.
  5.  Ab in den Ofen damit und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
  6. Nachdem du die Kekse aus dem Ofen geholt hast, kannst du sie mit veganer Schokolade und Gojibeeren dekorieren. Und schon sind die kleinen Köstlichkeiten bereit, vernascht zu werden. Lass es dir schmecken!